Aachener Marktplatz

Aachener Marktplatz

Der Aachener Marktplatz (Marktplatz oder manchmal einfach „Markt“) enthält eine Reihe von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Eines der besten ist das spektakuläre alte Rathaus. 1350 auf den Fundamenten der ehemaligen karolingischen Reichsfestung erbaut, schmückt dieses beeindruckende Gebäude im Krönungssaal eine Reihe von schönen Fresken, die das Leben Karls des Großen darstellen. Weitere Highlights sind der Katschhof, der den Standort des karolingischen Schlosshofes markiert, sowie eine Reihe bedeutender Statuen, darunter eine Karls des Großen. Eine gute Zeit, um diesen belebten öffentlichen Platz zu besuchen, sind die Markttage (dienstags und donnerstags), wenn Verkäufer ihre Stände mit frischen Lebensmitteln und lokalen Produkten aufbauen.


Aktivitäten auf dem Aachener Markt


Der Markt ist auch ein großartiger Ort, um einfach zu sitzen und die Leute zu beobachten. Dies ist besonders befriedigend, wenn man es von den Terrassen der vielen Cafés und Restaurants aus macht. Tatsächlich gehört es zu den schönsten nächtlichen Aktivitäten in Aachen, Zeit auf diesem historischen und lebendigen Marktplatz zu verbringen.


Der Markt in Aachen auf der Karte



Übernachten am Markt in Aachen


Reisen ist Freiheit

Möchten Sie noch weitere Empfehlungen lesen? Blättern Sie zu einem vorherigen Beitrag oder lesen Sie den nächsten Beitrag!

Pin It on Pinterest

Share This